Falschluft

Anleitung: Zieht meine Vespa Falschluft? Teil 3 Falschluft Symptome durch defekten Wellendichtring Limaseite

Nach Teil 2 unserer Analyse der Symptome von Falschluft überprüfen wir in diesem Teil 3 weitere Bereiche, ohne dabei den Motor zu spalten.
Nachdem wir den Vergaser und den Ansaugstutzen abgedichtet, und die Funktionalität des Gaszugs sichergestellt haben, wechseln wir im nächsten Arbeitsschritt den auf der Lichtmaschinenseite unter dem Polrad sitzenden Wellendichtring, umgangssprachlich nach dem der damals bei der Firma Freudenberg angestelltem Ingenieur Walther Simmer als Simmerring bezeichnet. Solltest du das zum ersten mal machen, dann empfehlen wir dir den Workshop zur sicheren Demontage des Polrads. Durch die Demontage ist keine Neueinstellung der Zündung erforderlich.
Für die Demontage werden bei der Vespa PK und Vespa PX, Cosa als Spezialwerkzeuge ein Polradhaltewerkzeug und ein Polradabzieher benötigt.
Für die Demontage des Polrads bei der Vespa V50 werden als Spezialwerkzeug ein Polradgegenhalter und eine Sicherungsringzange benötigt.

Die Demontage des Wellendichtrings lässt sich beispielsweise wie folgt lösen. Diese Methode ist nur eine Möglichkeit. Es gibt da verschiedene Ansätze, aber sie funktioniert auf jeden Fall recht einfach. In den Wellendichtring wird eine Schraube hineingedreht. Das Eindrehen wird enorm erleichtert, indem man mit Dremel und einem kleinen Bohrer ein kleines Loch hineinbohrt, in das sich die Schraube reindrehen kann.
Die Schraube wird mit einer Zange am Kopf gepackt, und wird zusammen mit dem Wellendichtring aus dem Motorgehäuse gezogen.
Achtung: Sei vorsichtig dass du den Wellendichtringsitz nicht beschädigst.
Beachte, dass die Vespa V50 eine Kurbelwelle mit einem kleinen 19/20 mm Konus hat und du dementsprechend einen Wellendichtring Vespa V50 Kurbelwelle Limaseite kleiner Konus benötigst. Gleiches gilt übrigens für die Vespa „PK50“ und „PK50S“.
Die Vespa PK50 XL und XL2 haben eine Kurbelwelle mit 20/20mm Konus und benötigen dafür einen Wellendichtring Vespa PK50 XL2 Kurbelwelle Limaseite großer Konus.
Benetze den neuen Wellendichtring innen mit ein paar Tropfen Zweitaktöl, um die Dichtlippe des Wellendichtrings von vornerein gut mit Öl zu versorgen und somit eine lange Haltbarkeit dessen sicherzustellen.
Setze ihn jetzt vorsichtig mit gleichmäßigem Druck ein. Der Wellendichtring muss so eingesetzt werden, dass innenliegende Dichtlippe nach innen zum Kurbelwellenraum zeigt.

Zurück zur Einleitung Falschluftsymptome bei der Vespa erkennen und beheben

Weiter zum nächsten Teil Falschluftsymptome durch Undichtigkeiten am Zylinderfuß erkennen und beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.